Arbeitstische für HSU-Studierende

Studierende der HSU können auf Wunsch einen eigenen Arbeitsplatz in der Bibliothek erhalten.

Die Arbeitstische befinden sich in den Bereichen WiSo I, GeiSo I und MB/ET I und können für die Dauer von 30 – 120 Tagen reserviert werden. Sie sind mit Steckdose, USB-Slot, Lampe und einem Rollcontainer zum Verstauen persönlicher Gegenstände ausgestattet.

Informationen und Regelungen

Alle besetzten Arbeitstische sind mit einem Anwesenheitsnachweis versehen und sind nur von der Person zu nutzen, die den Tisch reserviert hat. Freie Tische ohne Anwesenheitsnachweis können von allen (auch nicht HSU-Angehörigen) genutzt werden.

Standort: Universitätsbibliothek, Bereich GeiSo I, WiSo I (2. OG) und MB/ET I (1. OG).

Zeitliche Nutzungsdauer: Der Arbeitstisch kann 30 – 120 Tage gebucht werden. Eine vorzeitige Abgabe ist über die Stornierungsfunktion möglich. Eine Verlängerung kann nicht erfolgen, dafür kann außerhalb des Buchungszeitraumes eine weitere Buchung erfolgen.

Stempelpflicht: Der Anwesenheitsnachweis muss alle 7 Tage beim Bibliothekspersonal oder Wachdienst gestempelt werden. Bei Abwesenheit (z.B. Krankheit, Urlaub) muss das Bibliothekspersonal rechtzeitig darüber in Kenntnis gesetzt werden. Erfolgt keine rechtzeitige Stempelung, wird der Tisch geräumt und den nächsten Studierenden zur Verfügung gestellt.

Bücher auf dem Arbeitsplatz: Bücher, mit denen über längere Zeit gearbeitet wird, dürfen nur auf dem Arbeitstisch liegen bleiben, wenn sie auch über das Bibliothekspersonal auf den Tisch verbucht worden sind. Das stellt sicher, dass im Falle eines Verlustes Studierende nicht für die offen liegenden Bücher haften müssen. Nicht-ausleihbare Exemplare, Bücher aus dem Trimesterapparat etc. gehören am Ende des Tages wieder an den jeweiligen Standort gestellt.

Persönliche Gegenstände: Alle auf das eigene Bibliothekskonto verbuchten Bücher, können in den Rollcontainer eingeschlossen werden. Auch persönliche Gegenstände finden hier Platz. Es dürfen keine verderblichen Gegenstände eingeschlossen werden.

Erhalt eines Arbeitstisches: Studierende der HSU werden per E-Mail über die erfolgreiche Arbeitstischvergabe benachrichtigt. Sie haben ab dem Beginn der Nutzungsdauer des Arbeitstisches zwei Tage Zeit, um diesen an der Informationstheke der Universitätsbibliothek im 2. OG abzuholen. Wenn der Arbeitstisch in diesem Zeitraum nicht abgeholt wird, verfällt die Buchung und der Arbeitstisch wird anderen Studierenden  zur Verfügung gestellt. 

Foto der mietbaren Arbeitstische für HSU-Studierende